Ausrüstungs-Check

Ausrüstungs-Check

Nun das wohl obligatorische Rucksackgewichts-Angeben… nach der grauen Theorie unser Packliste mit Gewichtssummierung (ja ist schon etwas schräg alles feinsäuberlich zu wiegen, aber ist ein guter Tipp um gewichtsbewusst zu packen) haben wir nun man komplett gewogen:

  • Katrins Rucksack 9 kg
  • Marcus Rucksack 8 kg
  • Die beiden Daypacks jeweils 4 kg

In Summe also 25 kg, inkl. dem Christstollen, den wir als Mitbringsel für unsere Dubai Couchsurfer Hosts eingepackt haben.

 

Für’s Packen sind wir unsere Packliste gut dreimal durchgegangen, um zu verhindern, dass aus Versehen etwas in den Umzugskartons landen was wir eigentlich mitnehmen wollten.

Somit haben nun 25 kg für die nächsten sieben Monate. Im Kontrast zu den Seecontainer den wir gerade mit unserem “alten Leben” vollgestopft haben ist das schon echt bizarr. Da fragt man sich dann schon, wofür man soviel Zeugs eigentlich benötigt.